Gebrauchtspielkäufer sind Betrüger! True or not?

Gestern sagte ein Mitarbeiter von THQ, dass der Kauf von gebrauchten Games Betrug am Entwickler ist. Ich möchte gar nicht groß auf den Herren eingehen oder ihn gar beleidigen (was dieser **/$&ߧ“?§/ verdient hätte!!!! [für die Quote…]), sondern die Problematik und Hirnrissigkeit versuchen dazustellen.
Weiterlesen

Scheiß Aktivierungsmüll

Da! Auf dem Bild! Der Grund, warum ich diesen ganzen Aktivierungskram nicht abkann. Da gibt’s ’nen Riesensale, wo ein Game um 80% reduziert ist und nur noch 1,80 € kostet, und dann kann ich’s nicht nutzen, weil die es nicht gebacken kriegen, für einen Ansturm entsprechende Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Scheiß Internet! Ich will wieder zocken, ohne aktivieren zu müssen. Ab an die Konsole…

Eine Welt voller klebrigem Zeug

Ein tolles Puzzle-Game, was da beim Humble Indie Bundle bei war. World of Goo ist gemeint. Das hatte ich beim Release mal angezockt, aber nach dem Kauf des Games vor einigen Monaten auch endlich mal durchgezockt.
Weiterlesen

Fremdartige Scheiße

Ich hatte die Nacht solche Langeweile, dass ich was kurzweiliges zum Zocken wollte. Da ich aber keine Lust hatte, mich vom PC zu entfernen, bin ich böse gewesen und habe geguckt, ob Steam was Günstiges im Angebot hat… Schlagt mich dafür. Ich hab es oft erwähnt, ich mag das Ding nicht, aber bei 2,49 € für einen Third-Person-Shooter… Das war es mir wert, da ich dafür nicht aufstehen musste. Und weil ich so böse war, wurde ich bestraft. Ich habe mir Foreign Legion: Buckets of Blood gekauft, was um 50% momentan reduziert ist, und bekommen habe ich einen Haufen Müll.
Weiterlesen

Controller-Kuriosität aus dem Hause Namco

Während andere sich auf der GamesCom vergnügen, war bei mir mal wieder der Postbote und hat mir eine kleine Kuriosität gebracht. Den/die/das neGcon von Namco, ein äußerst interessanter Controller für die PlayStation.
Weiterlesen

Fortschreitende Kriege

Es ist schon erstaunlich, normalerweise bringe ich nicht so viele Games hintereinander zu Ende wie in letzter Zeit. Die Nacht hab ich nun endlich mit Advance Wars 2: Black Hole Rising die gesamte Reihe abgeschlossen und wie nach der letzten Mission aller drei anderen Titel auch, bleibt bei mir nur der Hauch von Zufriedenheit. Und nein, keine Angst, das wird keine Wall of Text zum zweiten Teil der Reihe, eher ein kleiner (wirklich!) Rückblick, um mich an die schönen Momente zu erinnern.
Weiterlesen