Flyer-Fail

Flyer-Fail

Vor einer Weile hat hier um die Ecke ein Kiosk eröffnet. Eigentlich halb so schlimm, das „Schlimme“ daran ist aber, die tragen unfreiwillig zu meiner Belustigung bei. Zum Beispiel dadurch, dass an deren Schaufenster „Prepaired“ statt „Prepaid“ steht. Dort gibt’s also Vorbereitetes. Dabei wollte ich doch das Guthaben meiner SIM-Karte aufladen. Schade. Am besten ist aber deren neustes Werk: Ein Flyer, der ungefragt in unserem Briefkasten landete!

„Was ist an Flyern so schlimm?“, mag der ein oder andere nun fragen. Grundsätzlich nichts — wobei sie mir ziemlich auf den Sack gehen, weil jeder einem so ein Ding andrehen will. Ich meine jetzt allerdings das, was (beidseitig!) auf besagtem Flyer steht. Aber seht selbst:

Die Aufmachung an sich ist schon… ich nenne es mal scheiße. Das Bild mit den Zeitungen ist total pixelig. Und sowieso ist alles sehr amateurhaft. Da war sicher ein Amateur am Werk! Herzstück des Flyers ist aber der grandiose Text:

Wir Bieten Ihnen Morgens ab 05.30- Abends 23.00 h
Frische Backwaren an. Belegte wurst, käse Brötchen
Frischen Kaffee- Zeitschriften- Zigaretten- Getränke
Lebensmittel- Mehl- Zucker- Milch- Tiefkühl Produkte
Schreibwaren – Geschenke- Eis und vieles mehr.
Jeden Samstag haben wir Menü zum mitnehmen
Und Sonntags Hausgemachte Kuchen

Das Abtippen tat mir jetzt gewaltig weh, weil einfach alles Fehler enthält! Und wer will schon belegte Wurst? Und warum man hier mit einem Bindestrich die Worte zu trennen versucht… Who knows? Menü zum Mitnehmen klingt auch extrem spannend. Artikel sind sowieso überbewertet, beweisen mir meine Mitschüler und -bürger jeden Tag aufs Neue. Aber generell ist ALLES auf dem Flyer ein Fail. Allein schon wie die Uhrzeit angegeben ist… Man könnte meinen, die Betreiber sind Einwanderer, die gerade gestern angekommen sind und heute mit dem Lernen der deutschen Sprache begonnen haben. Dabei sehen die eher aus wie man sich den typischen Hartz-IV-Empfänger den Klischees nach vorstellt.

2 Kommentare

  1. Ich hätte gern 1x belegte Wurst!
    Also Norli spricht besseres Deutsch, Türken auch.
    “ Ich bein keine türke, und meistens türke sprechen besser DEutsch als Goethe“

    Die hätten zumindest mal jemanden Fragen können, ob er einen Blick auf ihren zusammengebastelten Flyer wirft, bevor sie ihn veröffentlichten. Ich möchte nicht wissen, wie deren Waren aussehn.

    Antworten
  2. AUTSCH!

    Irgendwie fehlen mir gerade die Worte…
    Nur weiß ich jetzt nicht, ob ich dich bemitleiden sollte, oder doch beneiden?

    Egal.
    MOAR!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="">