Rückblick – KW39

KW33

Tag der Einheit, und fast wichtiger: Tag nach dem Geburtstag. Mittlerweile terrorisiere ich die Welt seit 22 Jahren mit meiner Anwesenheit und niemand hat’s gemerkt. Merkwürdig. Aber unwichtig. Es geht um die Meldungen der Woche, die diese Woche zugegeben sehr mau ausfallen. Die Meldungen über den 3DS lasse ich komplett aus, da ich mich darüber schon kompakt geäußert habe.

Aber auch wenn es nicht um den 3DS geht, muss ich mit einer äußerst traurigen Nachricht starten. Nintendo hat Visitenkarten von Kunden verloren. Als ich das las, war ich geschockt und musste weinen! Na ja… um ehrlich zu sein, war mir das total egal, aber der Wochenrückblick will gefüllt werden.

Geht es weiter zu etwas, das wirklich Interessant ist. Was viele heute gar nicht mehr wissen: Sega war mal Konsolenhersteller und hat damit durchaus den ein oder anderen Erfolg feiern dürfen. Mit der nicht sonderlich erfolgreichen Dreamcast haben sie sich aus dem Geschäft verabschiedet. Yuji Naka wünscht sich allerdings einen Nachfolger der verkannten Konsole und möchte auch in die Entwicklung involviert sein. Keine schlechte Idee, finde ich. Die Dreamcast war ihrer Zeit wohl einfach viel zu weit voraus, heute dürfte man aber nach 360, PS3 und Wii für alles offen sein, was gut umgesetzt ist. Auf der anderen Seite sind drei Konsolen eindeutig genug.

Genug ist auch meine Äußerung über die Doppelmoral am Freitag, deswegen verlinke ich an dieser Stelle einfach auf eine entsprechende News bezüglich der Kontroversen zu einer Half-Life-2-Mod. Thematisiert wird in der Mod 1378(km) die ehemalige innerdeutsche Grenze.

Da sind wir schon wieder fast am Ende des Wochenrückblicks. Aber halt! Da fehlt doch noch was! Richtig! Kein Rückblick ohne Kot. Kotick weint nämlich, weil jeder über ihn herzieht. Dazu äußert er sich auch über EA und den Abgang Vince Zampella und Jason West. Natürlich versteht ihn jeder falsch und er ist leidenschaftlicher Videospieler etc. bla. Ehrlich Kotick. Dich nimmt doch kaum noch einer für voll. Du bist witzig, ohne es zu wollen. Du amüsierst viele, wie der Über-Analyst Pachter auch.

Und damit geht der Wochenrückblick der Kalenderwoche 39 zu Ende. Er war kurz. Er war schlecht. Es war und ist mir egal. Ich geh gleich zocken.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="">