Rückblick – KW33

KW33

Nachdem ich in letzter Zeit fast täglich blogge und trotzdem oder gerade deswegen nicht zu jedem Dreck etwas schreiben will, gibt es ab heute eine allsonntägliche Serie, in der ich mal kurz ein paar mehr oder weniger interessante Dinge der vergangene Woche zusammenfasse.

Die letzte Woche stand natürlich ganz im Zeichen der gamescom und so sind auch gefühlte 3000% der News aus Messe-Infos entstanden. Vereinzelt gab es zwar auch andere, aber das hielt sich in Grenzen.

OnLive soll im nächsten Jahr in Europa an den Start gehen. Derzeit gibt es aber wohl nur Partner für Belgien und UK. Zum Glück. Hoffentlich geht das Ding auch direkt wieder unter. Den Scheiß braucht keiner. Ich gebe genauso viel Geld für Spiele aus, wie sonst auch, nur dass ich sie nicht für immer behalten kann, sondern sie lediglich gemietet sind und auch vorerst nur für drei Jahre sicher verfügbar.

Angeblich soll jetzt die PS3 geknackt worden sein. Per USB-Dingsbums wird der ausgehebelt, wodurch man Spiele von einer externen Festplatte starten kann. Sah in den ersten Videos noch eindeutig nach Fake aus, andere zeigen, dass es anscheinend funktioniert. Ich bin mal gespannt, wie Sony darauf reagiert. Wenn der Schutz wirklich geknackt ist, erwartet die PS3-Nutzer vielleicht auch ein sinnloses Update der Firmware, um dem entgegenzuwirken und sonst nichts Neues zu bringen, wie bei der Wii.

Mafia 2 ist rassistisch! Behauptet zumindest ein Haufen von Italo-Amerikaner. Laut der UNICO trägt das Game dazu bei, dass man Italiner und Italo-Amerikaner mit der Mafia assoziiert. Right. Ich mein, schon schlimm. Ich heul auch immer rum, dass 95% der Deutschen in Weltkriegsgames als Nazis dargestellt werden und so jeder denkt, heutzutage ist auch jeder Deutsche Nazi. Lächerlich. Eher assoziiere ich mit Italienern jetzt Weicheier, die rumheulen, weil man das Setting der Mafia (mal wieder) in einem Game aufgreift. Warum jammerte der Haufen nicht schon beim ersten Teil?

Nintendo kündigte einen goldenen Classic Controller Pro an, der mit dem GoldenEye-Remake erscheinen soll. Mal ganz davon ab, dass ich mir nicht erklären kann, warum jemand die Controller-Steuerung der präzisen Mote vorziehen sollte… find ich das gar nicht so übel. Sieht zwar gewöhnungsbedürftig aus, aber als Sammlerobjekt ganz nett. Die Jungs von Nintendo-Online haben das Teil in Natura auf der gamescom fotografiert.

Die Woche bin ich durch die Berichterstattung auf GamersGlobal noch auf ein Game gestoßen, das sich ganz interessant anhört: Trapped Dead. Soll wohl ein wenig Left 4 Dead und ein wenig Commandos sein. Beides nicht gezockt. Aber Zombies! Und es klingt nach Spaß.

Zu guter letzt das für mich beste Video der Woche. Die Messebabe-Singlebörse von GameOne. Nichts, was man auch nur annähernd ernst nehmen könnte, da dort eimerweise aus dem Klischeetopf geschöpft wird. Allein um zu hören, wie die Tanten heißen (Hallo, Johanna Zweiundzwanzig. Komischen Namen hast du.) und was sie so für Quatsch von sich geben. Meine Favoriten: Mandy und Sandy (Klassiker!), Jeniffer-Chantalle, „The Voice“ Uschi und last but not least das Highlight Usher Atari (Gott, war das ein Lachflash…)! Dazu gibt es noch welche, die gar nicht wissen, wie der Verein richtig heißt, vor dem sie posen. Namco Bandai verdammt. Nicht Bandai Namco oder Namco BandAI!

Ich nutz auch direkt mal die Gelegenheit und verlinke auf die gamescom-Berichte der drei Bloggerkollegen Paladin, DaRuX und Web. Der Paladin verlost auch direkt noch was.

Weiteres:
Tester sollen Spiele durchspielen
Metroid: Other M Live-Action Werbung

11 Kommentare

  1. Oben auf dem Bild die beiden… Hab n Foto mit denen zusammen gemacht^^
    Kannste im letzten beitrag lesen. Brandneu von heute morgen 6 Uhr oder so ;)

    Antworten
    • Hab deinen Beitrag direkt mit verlinkt. Die beiden Mädels von dem Bild find ich selbst gar nicht so toll, aber in Natura kann das auch ganz anders aussehen.

      DU solltest übrigens bei deiner URL hier im Feld noch http:// davor setzen, sonst landet man auf einer 404-Seite bei mir ;)

      Antworten
  2. Danke fürs verlinken, hat sich schon positiv auf meiner Besucherzahlen niedergeschlagen :)
    Die Metroid Other M Werbung hatte ich auch schon entdeckt und wird morgen in Teil 3 verwurstet :>

    greez Web

    Antworten
  3. Ich bin ja total begeistert von der Metroid-Werbung bzw. der Musik darin. Die lässt das Fan-Herz schon höher schlagen!

    Antworten
  4. Ich glaube das BamNam Verwechselspiel liegt daran, dass der Verein, für JP only Produkte als Bandai Namco fungiert, und westliche Releases unter Namco Bandai laufen. Das hab ich mich nämlich auch schon öfters gefragt, warum und wieso das so ist ^^

    Man möge mich steinigen, wenn ich falsch liege, aber das ist die einleuchtenste Erklärung, die ich zu diesem Shape Shifting habe ^^

    Antworten
  5. Switch mal [hier] von der JP Homepage, oben auf Englisch, wird komischwerweise erst Deine Namco Bandai Holdings drauss.

    Ich blick da auch irgendwie nicht so richtig durch xD*

    Antworten
    • Und AMD will die Marke ATI einstampfen, damit alles einheitlich ist? Das mit Bandai Namco/Namco Bandai(/Bamco Nandai?) ist total unsinnig…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="">