Schlechte Synchronisation ist schlecht

Arc Rise Fantasia

Ich hab ja schön öfter erwähnt, dass ich mich auf Arc Rise Fantasia freue und es am liebsten direkt hier kaufen könnte. Auch wenn es ein durchschnittliches RPG und ein ziemliches Tales-of-Ripoff sein soll, freue ich mich weiterhin, aber was ich die Tage gesehen habe…

Die Synchronisation des Games ist baaaaaaaaaaaaaaaaaaad. So fucking terrible. Meine Ohren bluten!

Und noch schlimmer daran ist, dass man gezwungen ist, sich das anzutun oder die Sprachausgabe komplett abzustellen und stattdessen mit Untertiteln zu leben. Zumindest laut dem Videoreview von Gametrailers. Ist es denn echt so schwer, die japanische Tonspur mit auf die Disc zu packen? Dann nimmt man statt der DVD-5 eben eine DVD-9 und muss die Texturen und Rendersequenzen auch nicht so krass zusammenquetschen…

Hier mal das Review der Vollständigkeit halber:

Könnte manchmal glatt heulen, dass so einige Titel, auf die ich mich freue, mit solchen Nichtigkeiten zu einem fast unspielbaren Unwerk verkommen. Egal… kaufen werd ich es trotzdem und die Sprachausgabe wird einfach ausgeschaltet. Zock ich das halt oldschool nur mit Untertiteln. Aber ernsthaft, die Synchro kann sich doch kein Schwein antun. What where they thinking? Tod und Verderben denjenigen, die dafür zuständig waren. Schneidet ihnen die Zungen raus, räuchert sie und werft sie ihnen zum Dinner vor.

3 Kommentare

  1. Meine Ohren bluten… welch grausamstes Tonverbrechen…

    Antworten
  2. Das klingt so, als würde man den Leuten die Sätze einzeln hinlegen und die sollen die dann mal vorlesen. Ohne Kontext, ohne Ahnung warum. Is echt hart zuzuhören..

    Antworten
  3. Und man sollte doch eigentlich meinen, dass man im Jahre 2010 vernünftige Synchronisationen erwarten kann. Aber das dürfte so Low Budget sein, dass es lower gar nicht mehr geht.

    Schön, dass ich nicht alleine leiden musste :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="">