Nerd Rage Rap

Nerd Rage Rap

Ich versuche ja immer, möglichst wenige inhaltslose Videopostings hier zu veröffentlichen, aber einige Videos sind so genial, die muss ich einfach teilen. So auch das Video, das ich eben über Geekologie gefunden habe: Den Nerd Rage Rap.


Falls es nicht lädt, was es mal macht und mal nicht, einfach auf Atom.com ansehen.

Ich find das einfach herrlich, wenn ich auch eins nicht ganz verstehe: „Who cast the Karate Kid with Jackie Chan? Karate’s from Japan. Can’t just use any Asian man?“

Soweit ich weiß, ist Jackie ziemlich asiatisch. Und auch der Großteil des anderen Casts, soweit ich das sehen konnte, ist recht asiatisch. Ausnahme sind da eben der kleine Smith und die Henson. Aber who cares, der Song ist trotzdem sehr genial, besonders ab 4:37.

6 Kommentare

  1. Jackie Chan ist Chinese. Soweit ich weiß kommt er aus Hong Kong und gabs da nicht mal einen riesigen Streit von wegen Hong Kong hat sich von China abgekapselt und is später wieder hinzu gekommen? Damit war Hong Kong quasi nicht mehr Teil des asiatischen Raums, weil sie unbedingt ihr eigenes Ding drehen wollten.

    Aber ja, sehr geil das Video :)

    greez Web

    Antworten
    • Hong Kong war eine britische Kolonie und gehört seit 1997 wieder zu China, ist aber ziemlich autonom. Ändert aber alles nichts daran, dass es auf dem asiatischen Kontinent liegt und Jackie eindeutig Chinese ist. Afrikaner sind ja auch nicht Franzosen, Deutsche oder Briten ;)
      In der Hinsicht ergibt der Teil in dem Song einfach keinen Sinn.

      Aus irgendeinem Grund hab ich jetzt aber Lust, mir die alten HK-Filme von und mit Jackie anzugucken…

      Antworten
      • HK? Hong Kong? Welche meinst du denn damit?^^ Hab ihr zufällig die Jackie Chan Collection rumfahren :> mit 64 Filmen oder so :o
        greez Web

        Antworten
        • Genau, HK => Hong Kong. Z.B. Die Schlange im Schatten des Adlers, Sie nannten ihn Knochenbrecher (mein Favorit!), Der rechte Arm der Götter oder auch Police Story. Der Großteil seiner Filme wurden ja in Hong Kong gedreht. Auf die Collection bin ich ja jetzt schon etwas neidisch, wobei ich so etwas noch viel lieber mit den Jet Li Movies hätte.

          Antworten
  2. Das hat nix mit der Autonomie HongKongs. Und Jackie Chan ist so asiatisch wie´s nur geht. Gemeint is, dass man nicht einfach irgendeinen Asiaten nehmen kann, da wie gesagt Karate japanisch is und Jackie n Chinese is. Was die aber total übersehen haben ist, dass in dem Film gar kein Karate gekämpft wird, sondern Kung Fu. Das einzige was nicht gepasst hat, war eigentlich der Titel des Films^^
    (*Klugscheißermodus ausmach*)

    Antworten
    • Das ergibt Sinn. Hab ich den Teil etwas falsch verstanden. Letztendlich hatte im Hinterkopf, dass es reichlich egal ist, ob Chinese oder Japaner, weil das ja nichts mit der Lernfähigkeit des Kampfsports zu tun hat, was angesichts des Kung Fus statt Karate den Gedanken aber eh obsolet werden lässt. Aber genug der Ausreden, mein Englisch ist einfach schlecht! ^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="">