Einkäufe seit Oktober 09

Einkäufe Oktober 09 - Januar 10

Schon ziemlich lange her, dass ich das letzte mal über meine Einkäufe berichtet habe. Oktober war es, das war auch das letzte mal, dass es sich gelohnt hat, so etwas monatlich zu machen. Aber hey, jetzt mach ich das halt in unregelmäßigem Abstand — immer dann, wenn ich meine, es lohnt sich. Diesmal hat es sich übrigens fast komplett auf Games beschränkt.

Fangen wir also an. Am besten mit den beiden Games, die ich mir für den PC zugelegt habe:

Zwei tolle Games jeweils für irgendwas um die 1 bis 2 € geschossen: Spellforce und Spellforce 2. Leider ohne die Addons, aber die kann ich immer noch nachholen. Spellforce hab ich zwar schon vor Jahren mitsamt den Addons durchgezockt, aber in der Sammlung hatte ich es bisher nicht, da musste es her. Spellforce 2 hatte ich mal recht lange angezockt und ist dann irgendwie in den Abgrund des Vergessens gerutscht. Aber jetzt ist mit zocken auch nix. Lässt sich auf meinem PC aus einem merkwürdigen, mir nicht bekannten Grund nicht installieren. Naja, egal, hab noch genug anderes zu zocken.

Für meine Sony-Konsolen gab es auch Nachschlag:

Rogue Galaxy stand schon ewig auf meiner Wunschliste, hab es mir aber bis letzten Oktober nie gekauft, weil es immer recht teuer war. Bei rund 15 € für Neuware konnte ich aber nicht widerstehen. Ist auch sehr geil. RPG-Liebhaber mit PS2 sollten mal reinschauen.
Dann gab’s zwischendurch noch Capcom vs SNK Chaos. Wieder so ein Spontankauf auf eBay. Für rund 3 oder 4 € inkl. Versand, wer würde da nicht zugreifen? Gezockt hab ich es aber nicht wirklich. Beat’em Ups sind alleine irgendwie sinnfrei.
Und noch ein eBay-Spontankauf: Chaos Break. Für 5 € dachte ich mir, ich nehm’s mit. Auch wenn ich vorher nie was davon gehört oder gesehen habe und auch Infos im Netz rar gesät sind. Aber so was stört mich ja nicht. Scheint der Beschreibung nach eine Art Resident-Evil-Klon zu sein.

Die Wii-Neuankömmlinge nicht zu vergessen:

Okay, Muramasa: The Demon Blade ist nicht wirklich gekauft… Aber es ist in der Zeit neu hinzugekommen. Meinen ersten Eindruck habe ich ja auch schon verfasst. Ein weiterer Artikel kommt vermutlich, wenn ich die Sidequests fertig und alle Endings gesehen habe.
Overlord: Dark Legend hab ich mir aber gekauft! Und meinen Gesamteindruck habe ich recht ausführlich geschildert.


Neben den Games gab es noch den zweiten Band von The Legend of Zelda: Four Swords, auf das ich eine halbe Ewigkeit warten durfte, dank DHL und deren lutschigen Packstation-Service. Und The Legend of Zelda: The Minish Cap gab es natürlich im Dezember auch noch.
Ich mag diese Manga-Reihe einfach.

Wii-Points hab ich mir in den Monaten auch gegönnt, dafür hab ich mir zwei WiiWare-Games und sogar DLC zugelegt, die ich logischerweise nicht auf ein Foto bannen kann.
Die WiiWare-Games wäre da LIT und Tomena Sanner. Zu beiden kommen sicher noch meine Eindrücke. Beim DLC hab ich mir eine weitere Episode für Final Fantasy IV: The After Years geholt und das zusätzliche Kapitel für Final Fantasy Crystal Chronicles: My Life as a Darklord.

Nicht wirklich viel, aber ich hoffe mal, demnächst gibt es wieder mehr. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="">